Das war MEIN 2013!

31. Dezember 2013 | 54 Kommentare

Komisch, dass emsige Blogger schon Mitte Dezember ihre Jahresrückblicke öffentlich gemacht haben. Bis zur letzten Sekunde kann doch noch irgendwas Ultrawichtiges passieren! Ich hatte da so ein Gefühl, dass manche das alte Jahr schon loswerden wollen :D, aber ich teile euch pünktlich am 31. Dezember (genau wie letztes Jahr - so gehört sich das) auch mal meine, hoffentlich möglichst kurze (lol, träum weiter) Jahreszusammenfassung mit. Ich werde euch natürlich auch meine besten Bücher aufzwingen, aber auch viel vom Blog berichten - letzten Rückblick warens ja eigentlich nur 7 Monate *schnief*
Wenn ihr grad keine Zeit habt, dann fangt euch diesen Post bitte gar nicht an. Ich musste ein bisschen Text loswerden ^^



Weil ich Layken liebe - Colleen Hoover [Rezension]

27. Dezember 2013 | 35 Kommentare





Preis: € 9,95 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 352 Seiten
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 4+ Pusteblumen
Originaltitel: Slammed
Reihe: Zweiter Band erscheint 2014
Verlag: dtv
Will ich kaufen!


Der Hobbit 2: Smaugs Einöde ["Filmkritik"]

15. Dezember 2013 | 14 Kommentare





Originaltitel: The Hobbit: The Desolation of Smaug
Regie: Peter Jackson
Altersempfehlung: FSK 12
Reihe: 2. Teil der Hobbit-Trilogie (Vorgeschichte zu HdR)
Buchverfilmung: ja (Der kleine Hobbit - J.R.R. Tolkien)
Meine Wertung: 2+ Pusteblumen












Ja, ich habe mich immer gegen das Filme-Rezensieren gesträubt - schon allein weil ich zu selten aktuelle Kinofilme sehe und das generell einfach nicht mein Gebiet ist. Bei Catching Fire hatte ich beispielsweise gar nicht das Bedürfnis ellenlang darüber zu schreiben, weil es ohnehin schon so viele Meinungen gegeben hat. Die sich meistens sehr ähnelten.

Jetzt war ich aber direkt am 12. Dezember im Kino um mir eines der Highlights 2013 anzuschauen - Der Hobbit 2! Schon letztes Jahr um die Zeit hab ich das Kino völlig begeistert von Eine unerwartete Reise verlassen. Ich habe die Herr der Ringe-Filme natürlich gesehen, aber immer nur ein wenig passiv und unaufmerksam (genau wie bei Harry Potter, btw). Wenn man noch bedenkt, dass ich auch die Bücher nicht gelesen habe ist klar, dass ich die Welt und alles zwar total faszinierend und beeindruckend finde, aber mich wirklich nicht als Fan bezeichnen kann (das wäre allenfalls heuchlerisch). Nun war ich aber von Der Hobbit  1 so arg begeistert - von der Story, den Details, den Figuren, der Landschaft, den Effekten - ich war wirklich geflasht und hatte lang nach dem Kino noch dieses Wow-Gefühl. Die Storyline mit dem Herumgewandere ist zugegeben wahrscheinlich nicht für jeden was, für mich für gewöhnlich auch nicht, aber die vielen Vorkommnisse, schon allein der Kampf mit den Steinriesen, meeega. Gänsehaut. Ich liebe diese Stelle.

Bücher, die ich nicht rezensieren wollte - Die Bestimmung, Masken, Harry Potter 2, Twenty Boy Summer [Kurzrezensionen]

11. Dezember 2013 | 19 Kommentare

Ihr Lieben,
Wenn meine täglich agilsten Gedächtnisanstrengungen die Sorge um meine schimmelnde Pflanze betreffen und mein einziges Tageshighlight das neue Update von Die Simpsons ist - DANN MUSS WAS GETAN WERDEN! Ich fühle mich schrecklich, wenn ich nicht blogge und lese, aber dafür habe ich seit zwei, drei Monaten nicht die Muße. Ich möchte euch schließlich nicht in jedem Post volljammern :b Dieser Post gammelt schon 4 Monate lang in meinem Dashboard, und ich wollte ihn nie veröffentlichen, weil es eben um Bücher geht, zu denen ich keine ganze Rezension schreiben wollte. Und nicht mal die Kurzrezensionen sind mir sonderlich gelungen, aber sie dienen jetzt wenigstens als kleines Lebenszeichen von mir, damit ihr wisst, dass ich nicht überfahren und liegen gelassen wurde.





Zunächst fand ich es ziemlich ärgerlich dass ich Die Bestimmung wegen fehlender Erinnerungen, die ich für den zweiten Teil brauchte, nochmal lesen musste, weil ich damals nur noch wenig Zeit von den Ferien übrig hatte. Aber kurz danach waren wieder alle Zweifel vergessen - Die Bestimmung ist einfach sooo eine tolle Geschichte und nicht umsonst eines meiner Lieblingsbücher, ich hatte es schon wieder an nur einem Tag durch. JA, ich weiß dass dieses Buch seeehr gehypt/gehyped/whatever wurde, und ja, viele finden es auch nicht den Hype wert. Aber ich bin der Story wirklich verfallen ;) In dieser Dystopie kommt die erschaffene Welt mit den Fraktionen super zur Geltung. Ob man die Idee mag oder nicht hängt vom Leser ab, ich fand es wirklich bemerkenswert und Veronica Roth hat definitiv etwas daraus gemacht. Ich bekenne mich offen als schuldig, ich liebe die Ferox - unter anderem deshalb war das erste Buch wirklich nach meinem Geschmack, die  Initiation war einfach ... brutal und blutig und einfach wunderbar! :D Die Charaktere sind ein einziger riesiger Pluspunkt, das ist alles was ihr wissen müsst, auf Näheres bin ich in meiner Rezension zum zweiten Teil eingegangen.

Für mich ein rundum tolles Buch, hier finde ich den Hype sogar gerechtfertigt! (Freies Meinungsrecht für alle!)

Let it catch fire! [Newsletter]

1. Dezember 2013 | 20 Kommentare

Und schon ist der November wieder um und der Dezember bricht an. Mit dem nächsten Wimpernschlag ist Weihnachten (ich hoffe doch, ihr habt schon einige Geschenke besorgt?), danach Silvester und danmit schreiben wir das Jahr 2014. Könnt ihr fühlen, wie die Zeit rinnt? Dieses Jahr ist doch erschreckend schnell vergangen, meine ich ...

Aber meine Jahresendsmelancholie wird mich nicht davon abhalten, euch zunächst mal die filmischen "Neuigkeiten" zu zeigen. Unten seht ihr den zweiten englischen Trailer zu Vampire Academy (klick machts big). Er scheint ganz lustig zu sein, aber ganz ehrlich: ich verstehe Witze auf englisch einfach nicht :D! Jetzt ist mir aber zum ersten Mal das Bedürfnis gekommen, die Bücher lesen zu wollen. VA ist in der Bloggerszene wirklich teilweise schon eine Bibel und die Bücher sollen echt gut sein. Und wenn dann noch Humor dabei ist - es gibt gute Vampirbücher, ich sags euch!




An zweiter Stelle nochmal den deutschen Trailer zu Der Hobbit: Smaugs Einöde, der in zwei Wochen in die Kinos kommt. Weil man nicht genug davon bekommt. Wenn wir schon dabei sind, Fallen alias Engelsnacht soll ebenfalls verfilmt werden, wobei sich diese Nachricht irgendwie noch gar nicht rumgesprochen hat. Oder sie vielleicht einfach niemanden interessiert. Jedenfalls hat die Autorin Lauren Kate sogar schon den Cast bestätigt.

Der Geschmack von Sommerregen - Julie Leuze [Rezension]

29. November 2013 | 24 Kommentare

Der Geschmack von Sommerregen



Preis: € 14,99 [D]
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 313 Seiten
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 2 Pusteblumen
Originaltitel: -
Reihe: Einzelband
Verlag: Egmont INK
Will ich kaufen!


Eure Einschätzungen sind gefragt! (Wetten wie die Briten ... Scherz!) [Tournament of Villains]

26. November 2013 | 55 Kommentare


Alle Teilnehmer
Anna (lostworld), Anna (Sternelandzauber), Charlie, Hanna, Ines Caranaubahx, Jada Icebloxx, Jana, Lilli, Sandra Pusteblume (jaa, ich wette auch mit :D zähle aber quasi nur halb, weil ich Mitveranstalter bin), Sarah O., Tessa, Vanessa
total: 12
Wer ist noch dabei?
Luke vs Der Graf von Saint Germain
Anna (Sternelandzauber), Charlie, Hanna, Ines, Jana, Lilli, Sandra Pusteblume, Tessa, Vanessa
total: 9 (-3)

Jeaniene vs Lord Voldemort Anna (Sternelandzauber), Charlie, Hanna, Ines, Jana, Lilli, Sandra Pusteblume, Tessa, Vanessa
total: 9 (-0)


Kronos vs President Snow:
Anna (Sternelandzauber), Charlie, Hanna, Ines, Jana, Sandra Pusteblume, Tessa, Vanessa
total: 8 (-1)


Valentine vs Cole:
Anna (Sternelandzauber), Charlie, Hanna, Sandra Pusteblume, Tessa, Vanessa
total: 6 (-2)


Der Graf von Saint Germain vs Lord Voldemort:
Anna (Sternelandzauber), Charlie, Hanna, Sandra Pusteblume, Tessa, Vanessa
total: 6 (-0)


President Snow vs Valentine:
Charlie, Sandra Pusteblume
total: 2 (-4)



Lord Voldemort vs President Snow:


Darf ich bekannt machen? Das Spoilerparadies

9. November 2013 | 26 Kommentare

*stöhnend und ächzend aus Loch der Verzweiflung gekrochen komm* Bevor ich mich dann gleich wieder auf das fröhliche Unterfangen der Pflege meiner schulischen Leistungen stürzen werde, nutze ich die Gunst der Stunde, um euch ein kleines Herzensprojekt von mir näher zu bringen.

Wer meinen Blog schon länger verfolgt, heißt, mindestens seit dem 29. März diesen Jahres, kann sich vielleicht an den Post erinnern, wo ich ... Machen wir uns nichts vor, ich kann mich selbst nicht dran erinnern :D Besagter Post war ein Laberpost, der, oh Wunder, wieder 34 verschiedene Themen beinhaltete und an dessen Ende ich den Start meines (unter anderem - ist nicht nur meins) Babys angekündigt habe.



Ja liebe Leute, es geht um das Spoilerparadies. Vielleicht ist es manchen ein Begriff, vielleicht nicht. Am Anfang war einfach der Umstand da, dass das Übersetzen, Verlegen und Gestalten eines Folgebandes SO LANGE dauert. In manchen Fällen geht das wirklich ruckzuck, in den meisten aber halt nicht, wir kennen es doch alle, oder? Viele zweite/dritte/... Bände schließen dann auch wirklich nahtlos und ohne Randerläuterungen an das Geschehen an; so "musste" ich zB Die Bestimmung vor dem Lesen des zweiten Bandes nochmal lesen, weil ich die banalsten Dinge nicht mehr wusste und mich vorn und hinten nicht ausgekannt hab.

Da war ja so 'ne Messe im Oktober ... [Newsletter]

1. November 2013 | 13 Kommentare

Ich bin mir nicht sicher, ob ich die wenigen Leute, die aufgrund einer offensichtlich argen Wahrnehmungsstörung von dem virtuellen FBM-ich-war-dabei-Berichtsansturm nichts mitbekommen haben, bemitleiden oder beneiden soll. Dieses Ereignis fordert meine Nerven jedes Jahr aufs Neue ... nicht weil ich es als Nicht-Geherin niemandem gönne, sondern wegen der schieren Masse an Erfahrungsberichten. Da herrscht tagelang auf dem Dashboard erst mal kein anderes Thema mehr. (Ich hab selbst bestimmt 20 Posts gelesen und die restlichen 30-40 dann einfach nur noch weggeklickt.) Stellt euch vor, ich, im Nirgendwo von Österreich, hab das Gefühl ich wäre hautnah dabei gewesen - ohne meinen A**** bewegt zu haben und Anreisekosten/... zahlen zu müssen! Ist das ein Service oder ist das ein Service ;D Natürlich ist die Stimmung dort dann nochmal anders (Hektischer? Stressiger? Schwitziger? Man weiß es nicht. Aber was ich weiß: keiner wollte sich bei Kerstin Gier anstellen!) und mir ist auch klar dass ich keine Autogramme abgestaubt habe und keine Autoren und andere Blogger getroffen habe ... Aber wisst ihr, das kommt noch, eines Tages, und vorerst reichen mir die "paar" Eindrücke durch eure Berichte. Der Post von Sky an Nicht-Messe-Geher hat mich noch dazu entschädigt ... :)



Neuerung beim Tournament of Villains - Wetteinsätze möglich!

27. Oktober 2013 | 10 Kommentare


In diesem Bloggeruniversum ist es wahrscheinlich schon rein physikalisch gesehen nicht möglich, dem bekannten alljährlichen Tournament auf Stories Dreams Books zu entwischen. Die King & Queen-Tourney, aus der bereits die Gewinnerpärchen Jace & Clary (2012) und Gideon & Gwendolyn (2013) hervorgegangen sind, hat uns schon zwei Mal gute Dienste erwiesen. Die Veranstalterin Ana steckt jedes Mal so viel Mühe und Aufwand schon allein in die Organisation, freiwillige Vertreter und überzeugte Fangirls spornen mit hitzigen/überlegten/lustigen/drohenden/... Beiträgen auf ihren eigenen Blogs an, für ihren All-Time-Favourite zu voten.

Was ich immer besonders genial fand, war einfach dieses "große Ganze". Nicht nur der Kopf der Sache steckt eine Mordsarbeit rein, sondern auch viele aufopferungsbereite Vertreter der teilnehmenden Buchfiguren und unzählige Voter, die für ihren Liebling abstimmen (auch wenn die Wahl manchmal schwer fällt - ich kenn das!), sodass sich ein ziemlich großes, bloggerübergreifendes Projekt ergibt.

Lesenacht der Untoten - aka Liveticker wie Sandra mutiert [Updates]

19. Oktober 2013 | 27 Kommentare

Ja, echt! Hin und wieder darf sich auch eine Pusteblume ein wenig Mainstream-Sein erlauben! ^-^

Ich muss ja sagen, ich kann Ines' Bannern einfach nicht widerstehen. (Und Ines selbst natürlich auch nicht ;))! Aber, Leute. Ich wache heute so auf und denk mir nur so: Piep. Warum mach ich das? Warum? Warum meld ich mich bei einer LESENACHT an wenn ich GENAU WEISS dass ich abends nicht lesen kann? Und das meine ich wirklich ernst. Deshalb auch der Beititel dass ich selbst zur Untoten werde, ab einer gewissen Uhrzeit werde ich total gaga. Und dann gehts einfach nur noch raaaadikal bergab, deshalb hat es mich auch einige Überwindung gekostet diesen Post zu schreiben und zu veröffentlichen - nicht weil ich mir die Mühe ersparen will sondern euch die Qual :D


Im Zeichen der Asche

12. Oktober 2013 | 33 Kommentare

Eigentlich wollte ich den Oktober zu meinem Ashes-Lesemonat machen. Eigentlich. Weil ich aber mein anderes Buch noch fertiglesen wollte, habe ich statt am 1. am 7. Oktober begonnen - und durch eine atemberaubende Kopfrechnung meinerseits bin ich dann zu der Erkenntnis gelangt, dass ich bei meinem grandiosen Lesetempo alle 4 Ashes-Bücher sowieso nicht in einem Monat lesen kann. DUH.

Ich weiß noch genau, dass ich Tödliche Schatten im August letzten Jahres gelesen habe - das ist einfach ZU LANGE HER. Deshalb dachte ich, es wär doch mal genial, wenn ich eine Reihe (ist es jetzt eigentlich eine Trilogie oder eine Tetralogie? Weil in Orginalsprache sinds ja nur 3 Bücher? fnkasl) mal völlig Unterbrechung durchlesen kann, in einem Rutsch.

Ja, es ist unwahrscheinlich dass ich alle 4 Bücher in einem Monat schaffe, aber das ist auch gar nicht mein Ziel. Wenn ichs bis Weihnachten hätte wär ich ganz zufrieden, ehrlich. Vor allem kommt mir Schule dieses Jahr viel schwieriger vor als sonst und ich wenn ich längere Zeit kein Buch beendet habe werde ich total groggy ... :s

Das wird so eine Art Update-Post, wie bei einem Lesemarathon. Nur nicht mit Uhrzeitangaben, sondern halt mit Datenangaben. Bei Lesemarathen find ichs ja so dämlich, dass man stääändig updaten muss und dies das Ananas, da bin ich dann eigentlich nur mit tippen und Fragen beantworten beschäftigt - gelesen wird da nix.

Tjaja. Wird also leider kein aufregender Post für euch, aber für mich eine (notwendige) Betadokumentation - eventuell werde ich das bei der Göttlich-Trilogie auch so machen, wahrscheinlich kann man so am getreusten die tiefgekühlten und für die Reihenrezension wieder aufgetauten pseudofrischen Kritikgedanken aufbewahren. Ich weiß es nicht. Deswegen ja beta. Noch Fragen? ;)

Die Flammende - Kristin Cashore [Rezension]

6. Oktober 2013 | 11 Kommentare

Die Flammende



Preis: € 19,90 [D]
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 512 Seiten
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 4 Pusteblumen
Originaltitel: Fire
Reihe: 2. Teil einer Trilogie
Verlag: Carlsen
Will ich kaufen!


Vorfreude auf Harry Potter! [Newsletter September]

1. Oktober 2013 | 41 Kommentare

Die Newsletter sind Posts, die immer am 1. eines Monats bei mir erscheinen. Ich versuche keine ultimative Sammlung an Gepostetem aufzulisten - ich stelle meistens ein paar Neuerscheinungen des nächsten Monats, filmische Neuigkeiten, prägnante Posts von diesem und jenem Blog, besonders erwähnenswerte Rezensionen etc. vor. Einfach den letzten Monat nochmal gemütlich Revue passieren lassen - und dabei vielleicht ein paar interessante Posts und Blogs entdecken :)

Ich darf mit diesem Post nun inoffiziell den hoffentlich in irgendeiner Weise Erfolg bringenden Oktober einläuten und gleichzeitig diesen Reinfall namens September zurücklassen. Entschuldigt bitte gleich in den Anfangssätzen diesen überaus anmutenden Kraftausdruck, aber der September war wirklich ein Sch***monat, soweit ich sehe auf allen Ebenen. Aber: Es möge die schlimmste Bloggerflaute in der Geschichte der Bloggerflauten kommen; der obligatorische Newsletterpost BLEIBT!
Am Schlimmsten war für mich, dass ich soweit ich mich erinnere nur zwei Bücher ganz gelesen habe ... und eins davon war eine Schullektüre. Ich kann nicht mal sagen "jetzt kanns nur mehr besser werden", weil schlimmer eigentlich immer geht. Aber lassen wir das Trübsal mal hinter uns und schauen uns an, was der Oktober neuerscheinungstechnisch für uns bereithält.



(Die Grafik ist nur ein kleiner Ausschnitt der für mich "heißesten Neuerscheinungen"! Bitte beachtet, dass unter anderem auch englische Bücher oder einfach Coververöffentlichungen dabei sind.)
Na immerhin winkt uns eine glückliche Zukunft entgegen. Selbst für mich ist diesmal einiges dabei - Skulduggery Pleasant 7 und Die Verschworenen sind die absoluten MUST-HAVES wenn man mich fragt Und am Ende bleibt diese eine Frage ... Verwenden die Covergestalter von Rush of Love allen Ernstes zum dritten Mal GENAU DAS SELBE BILD? (Korrektur: Ich hab grad nochmal nachgesehen und festgestellt: Farbe der Shirts und Pose sind jeweils leicht abgeändert. Schaut für mich alles gleich aus :( )


*Achtung, kreativer Posttitel* [Geburtstagsneuzugänge]

27. September 2013 | 43 Kommentare


Zu später Stunde stelle ich euch noch in aller Kürze meine Mehr-oder-weniger-Geburstagsneuzugänge vor, einfach weil ich in letzter Zeit so total und vollkommen inaktiv bin und ich euch das eigentlich eh zeigen wollte. Ich weiß dass so mancher unter euch Neuzugängeposts eigentlich ganz gern liest, aber ganz ehrlich, mir wär das viel zu viel Arbeit jeden einzelnen Neueinzug bildlich und schriftlich festzuhalten und dann noch einen Post dazu zu schreiben und generell kauf ich gar nicht so viele Bücher und ach ... Na wie auch immer. Das hier ist halt einer. Und es kommen nicht nur Bücher auf euch zu :D

Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick - Jennifer E. Smith [Rezension]

22. September 2013 | 26 Kommentare

Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick



Preis: €  16,90 [D]
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 221 Seiten
Altersempfehlung: ab 12
Meine Wertung: 4 Pusteblumen
Originaltitel: The Statistical Probability of Love at First Sight
Reihe: Einzelband
Verlag: Carlsen
Will ich kaufen!


Und so gingen die Ferien ins Lande ...

14. September 2013 | 28 Kommentare

... und sind mittlerweile schon lang wieder um, und die nennenswerten Aktivitäten dieser zwei Monate meinerseits kann ich wahrscheinlich an einer Hand abzählen. Und insgesamt hab ich bestimmt, ich weiß nicht, drei Wochen davon durchgeschlafen, jeden braucht ein Hobby, ne?



Wunder - Raquel J. Palacio [Rezension]

5. September 2013 | 18 Kommentare





Preis: €  16,90 [D]
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 381 Seiten
Altersempfehlung: ab 10 (vom Hersteller empf.)
Meine Wertung: 5 Pusteblumen
Originaltitel: Wonder
Reihe: Einzelband
Verlag: Hanser
Will ich kaufen!


Untot 2: Sie sind zurück und hungrig - Kirsty McKay [Rezension]

2. September 2013 | 22 Kommentare





Preis: €  16,99 [D]
Einband: Klappbroschur mit Prägung
Seitenanzahl: 384 Seiten
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 3+ Pusteblumen
Originaltitel: Unfed
Reihe: 2. Teil einer Reihe
Verlag: Chickenhouse
Will ich kaufen!


Newsletter August: Trailer? Was für Trailer? [Newsletter]

1. September 2013 | 43 Kommentare

Ohhh yeah. Im August sind wieder mal ein paar verdammt epische Trailer veröffentlicht worden! Ich könnte mit euch natürlich noch über die VMAs quatschen und was für einen tollen Auftritt Miley Cyrus hingelegt hat aber das Thema ist ohnehin schon ausgelutscht und was mich viel viel mehr interessiert ist der Trailer zu Divergent WUUUH also here we go:

 


Soul Screamers 4: Schütze meine Seele - Rachel Vincent [Rezension]

28. August 2013 | 17 Kommentare





Preis: €  9,99 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 400 Seiten
Altersempfehlung: ab 12
Meine Wertung: 2 Pusteblumen
Originaltitel: My Soul to steal
Reihe: 4. Teil einer Reihe
Verlag: Darkiss
Will ich kaufen!


Die Bestimmung 2: Tödliche Wahrheit - Veronica Roth [Rezension]

25. August 2013 | 38 Kommentare

Die Bestimmung 2



Preis: € 17,99 [D]
Einband: gebunden
Seitenanzahl: 512 Seiten
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 4 Pusteblumen
Originaltitel: Insurgent
Reihe: 2. Teil einer Trilogie
Verlag: cbt
Will ich kaufen!



Fehlerbehebung: Link im Kommentarfeld [Tutorial-Quicktipp]

23. August 2013 | 30 Kommentare

Heute habe ich einen kleinen Leckerbissen für euch :D Das Skript ist zwar nicht von mir, die Ehre gebührt HTML-König Oliver, aber ich bin schon allein darauf stolz, dass ich den Post auf seinem Blog gefunden habe und jetzt mit euch teilen kann. x)

Folgendes. Man stelle sich vor, irgendjemand verleiht mir einen Tag [täääg], teilt es mir auf meinem Blog mit und lässt dankenswerterweise den Link zum Tagpost da: http://hihi.blogspot.de/2013/08/tagpost.html. Der Käse am Kommentarsystem von Blogger ist unter anderem, dass nicht erkannt wird, dass es sich um einen Link handelt, sodass man "mühsam" selbst kopieren und die Seite aufrufen muss.

The 'A to Z survey' [TÄG #hihi]

22. August 2013 | 14 Kommentare

Eigentlich wollte ich heute ein Mini-Tutorial posten, da spackt aber grad der Code rum, und weil ich diesen TAG so cool finde mach ich den einfach gleich. Noch lauwarm von Sabrina :) Und ja, ihr seht richtig, ich hab die Formatierung dieses Mal sogar 1:1 übernommen. Die Farben sind einfach zu schön, okay? :D
Der Post ist zwar nicht wirklich aufregend, wie dieser hier zB, aber ich wollte zwischendurch keine GIFs oder Bilder oder so einbauen weil ich die Regelmäßigkeit nicht stören wollte haha. Peace Leute!


Author You've Read The Most Books From
Uff das wird ein langer Abend. Erste Frage und ich steh auf dem Schlauch. Zu meinem Leidwesen muss ich jetzt glaub ich sagen ... P.C und Kristin Cast, das Mutter-Tochter-Gespann, das mich zum Zittern bringt! Ich hab ganze 8 Bände von House of Night. Wirklich stolz bin ich ja auch nicht drauf aber wenigstens sehen sie im Regal gut aus ^^

Best Sequel Ever
Die Erinnerung ist sogar noch frisch, das ist eindeutig Saphirblau! War einfach so viel besser als Band 1 & 3. Die Deliria-Reihe wollte ich ja schon fast abbrechen, aber Pandemonium war auch überraschend gut!


Currently Reading
Sollte es mir Sorgen bereiten dass ich jetzt erstmal überlegen musste? Ich lese derzeit den vierten Band der Soul Screamers-Reihe, ein RE das schon ewig bei mir rumliegt weil ichs ohne Band 1 einfach nicht lesen konnte und der ist halt erst vor 2 Tagen angekommen. Wunder würde ich aber grade viel lieber lesen *Herzchenaugen hier einsetzen*

Soul Screamers 1: Mit ganzer Seele - Rachel Vincent [Rezension]

21. August 2013 | 6 Kommentare





Preis: €  9,99 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 304 Seiten
Altersempfehlung: ab 12
Meine Wertung: 3,5 Pusteblumen
Originaltitel: My Soul to take
Reihe: 1. Teil einer Reihe
Verlag: Mira Taschenbuch
Will ich kaufen!


Legend - Marie Lu [Rezension]

19. August 2013 | 27 Kommentare





Preis: €  17,95 [D]
Einband: Hardcover
Seitenanzahl: 368 Seiten
Altersempfehlung: ab 14
Meine Wertung: 2 Pusteblumen
Originaltitel: Legend
Reihe: 1. Teil einer Trilogie
Verlag: Loewe
Will ich kaufen!

Ein paar Gedanken zum Award-Teufelskreis

14. August 2013 | 53 Kommentare

So Leudis, ich will jetzt mal ein Thema ansprechen, das mich schon eine ganze Weile lang beschäftigt. Also stellt euch mich mit einem ernsten Gesicht vor oder so, Plüschhasenohren tun's auch.
Wie die Überschrift noch gaaar nicht verrät, geht es diesmal um Awards und das ganze Gedöns das sie mit sich ziehen. Ich kann mich noch super erinnern wie aufrichtig ich mich gefreut habe bei den ersten 1-3 Awards, die ich von netten Menschen bekommen habe. Ich gebs zu, es gehört ja irgendwie zur Laufbahn eines Blogs - erster Post, erster Follower, erster Award ...

Aber das Problem an diesen Dingern ist, dass sie immer plötzlich wellenweise und deshalb ZU VIELE AUF EINMAL kommen. Man denkt sich meistens einfach nichts dabei, gibt ihn an 5 weitere Blogger weiter wie es die Regeln verlangen, die sich wieder nichts denken und ihn wieder an 5 Blogger weitergeben und es werden immer MEHR. Wie die Karnickel. Der Sinn und Wert geht verloren bzw. ist schon lange Zeit verloren gegangen und obwohl ich weiß, dass ich nicht die Einzige bin, die so denkt (meine mal den Ausdruck 'affig' aufgeschnappt zu haben :D), hat es mich einiges an Überwindung gekostet diesen Post zu schreiben und erst recht ihn zu veröffentlichen.


Ende der Challenge und Fazit! [Re-Read-Challenge]

12. August 2013 | 12 Kommentare

9 Monate waren mehr oder weniger im Nu um und nun hat Charlies und meine erste Challenge ihr Ende gefunden - ehrlich gesagt schon vor ein paar Tagen, aber die Schnellste war ich ja noch nie, in keiner Hinsicht. Es war nicht immer leicht, sowohl als Teilnehmer als auch als Veranstalter. Anfangs war noch ausreichend Euphorie da, um ein oder zwei Re-Reads im Monat zu schaffen ... aber nach einer Weile hab ichs dann immer weiter aus den Augen verloren, hatte keine Zeit oder Lust oder wollte REs etc. den Vorrang geben.

Ich kann diesen Banner nicht mehr sehen!! Ich hasse ihn! :D

WICHTIG! Lesen! How to survive the End of the World [Zombie-Survival-Guide]

5. August 2013 | 83 Kommentare


Schon länger nichts mehr von Schottland gehört, hmmm? Nun, das muss nichts heißen. Von Tadschikistan hat man schließlich auch seit 1997 nichts mehr gehört. Wenn ich da nicht neulich aus zuverlässiger Quelle eine Meldung erhalten hätte ... 

... die besagt, dass in Schottland die Zombieapokalypse hereingebrochen ist! Die Regierung hat eine Nachrichtensperre verhängt, damit nichts durchkommt, falls da drüben noch was lebt. (Oder weil die Regierung selbst daran schuld ist? *blinzel*) Um es in der gehobenen Jugendsprache zu formulieren: Da ist die Kacke am Dampfen!

Unearthly #3 - Himmelsbrand - Cynthia Hand [Rezension]

2. August 2013 | 21 Kommentare





Preis: €  9,99 [D]
Einband: TB
Seitenanzahl: 448 Seiten
Altersempfehlung: ab 12
Meine Wertung: 5 Pusteblumen
Originaltitel: Boundless
Reihe: 3. Band einer Trilogie
Erscheinungsdatum: August 2013
Verlag: Rowohlt
Will ich kaufen!


Achtung, es handelt sich hierbei um den dritten Teil einer Reihe!

Newsletter Juli: Ein glorreicher August liegt vor uns ✌ [Newsletter]

1. August 2013 | 28 Kommentare

So liebe Leute! Der Post für Juli wird diesmal ein wenig kürzer, weil ich einen Großteil des Filmischem weglasse (hab überlegt, dazu mal einen eigenen Post als grobe Zusammenfassung zu schreiben, mal sehen), und die Neuerscheinungen und neuen Cover sind auch nicht so ausführlich und blabla, bla. Bla. Aber ich hab wieder ein paar tolle Links für euch. 
Einen Toast übrigens an die bayrische Schülerschaft (ganz besonders an Ley hihi), die nun auch endlich Ferien hat. Die Letzten sind die Besten!

"Wie viele Pusteblumen wachsen vor deinem Haus?" [Antworten]

27. Juli 2013 | 52 Kommentare

Vor etwa zwei Wochen habe ich in meinem Bloggeburtstagspost dazu aufgerufen, mich irgendwas zu fragen, und die drei verrücktesten Fragesteller kriegen dann was Kleines von mir zugeschickt. Und ich bin auch so gemein und werde die Gewinner nicht nennen, sondern später privat kontaktieren :D Aaaber hier sind mal die Antworten (es waren ein paar echt geile Fragen dabei hahaha), tada:


Bist du ein Fan von Mammuntbäumen? Wenn nein, wieso nicht?
→ Also ich würde mich jetzt nicht direkt als Fan bezeichnen. Aber generell mag ich Bäume eigentlich :D, und wer kann schon von sich behaupten, dass er nicht andächtig den Kopf nach hinten neigen würde wenn er vor sowas stünde? Das ist doch unglaublich ^^


Ziehst du manchmal veschiedenfarbige Socken an, weil die passende irgendwo in der Wäsche verschwindet? :)

→ Ich kenn das zwar von anderen Menschen, ich selbst mach das eigentlich nie O.O Wenn eine Socke futsch ist, ist die andere Socke für mich gestorben :D


Würdest du ins Dschungel Camp einziehen, wenn man dir bis ans Lebensende alle deine Wunschbücher zusichert?
→ OHNE ZU ZÖGERN, JA! Bear Grylls vergöttere ich ja sowieso (auch wenn ihr mich jetzt eklig findet) und Wunschbücher bis an mein Lebensende, hallo??

Ein neuer Fantasyroman im Anmarsch? [Vorstellung]

24. Juli 2013 | 16 Kommentare

Hey guys,
Heute gibt's mal was ganz anders bei mir, eine kleine Buchvorstellung. Ich habs zwar selbst noch nicht gelesen und für gut befunden - wie auch, wenn es wahrscheinlich erst im Winter rauskommt - aber ich würde euch doch kein Buch vorstellen, dessen Klappentext schon doof klingt ;) Es ist das Erstlingswerk der Autorin Frances Kunze und ich kann mir vorstellen, dass es schwer sein kann, mit seinem Debut durchzustarten. Wer weiß, vielleicht sagt der Klappentext ja jemandem von euch zu?
Und damit der Post so ganz ohne Meinung oder Empfehlung doch noch einen Sinn hat hab ich hieeer unten noch ein kleines Interview mit der Autorin.







Titel: Königswächter Amesols
Autor: Frances Kunze
Preis: €  11,20 [D]
Einband: TB
Erscheinungstermin: Winter 2013/14
Seitenanzahl: 210 Seiten
Reihe: 1. Teil einer Dilogie
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Vorbestellen



Der Sommer lag wie ein glühendes Tuch über Goaterra, einem Land, welches von seiner grausamen Vergangenheit eingeholt werden sollte ...
Das Waisenmädchen Deyla hat seit einiger Zeit wirre Träume, in denen immer wieder Tiger und eine gigantische Schlacht Rollen spielen. Die Träume sind erschreckend echt, doch niemand will ihr sagen, was es damit auf sich hat. Sie wird immer schwächer und wagt sich nicht mehr aus dem Haus, doch dann geschehen unfassbare Dinge. Sie beginnt einen Herzschlag zu spüren und ein unwiderstehlicher Sog zieht sie in die Königsstadt Tionbredare.
Inmitten des Trubels der Erntezeit trifft sie auf Taek, ihren Seelenverwandten, dem Verursacher des Soges. Doch da werden Deylas Träume Wirklichkeit ... sie wird von Tigern angegriffen und ein uralter Kampf bricht erneut in Goaterra aus.
In den Kriegswirren verliert Deyla Taek aus den Augen, unwissend, dass ihr nächstes Zusammentreffen den Ausgang eines alles entscheidenden Kampfes bestimmen wird ...

Kuss des Tigers #1 - Colleen Houck [Rezension]

21. Juli 2013 | 15 Kommentare

Kuss des Tigers



Preis: € 16,99 [D]
Einband: HC und TB
Seitenanzahl: 543 Seiten
Altersempfehlung: ab 12/14
Meine Wertung: 4 Pusteblumen
Originaltitel: Tiger's Curse #1
Reihe: 1. Teil einer Tetralogie
Verlag: Heyne
Will ich kaufen!



© 2012 - 2016 Pusteblume? · Powered by Blogger · Datenschutz · Impressum